Hauptspeisen

Gekochter Rindstafelspitz mit Bärlauchspinat

  • 10 Portionen

Rezept

Zutaten:

Gekochter Tafelspitz1,5 kg
MAGGI Konzentrierter Fond Rind2 EL
Wasser5 L
Frischer Bärlauch1 kg
Spinat, passiert1 kg
MAGGI Konzentrierter Fond Gemüse4 EL
Milch500 ml
MAGGI Helle Roux60 g
Natron1 EL
Butter150 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss 

 

Zubereitung:

  1. Bärlauch waschen und in 4,5 Liter Wasser und 2 EL MAGGI Konzentriertem Fond Gemüse blanchieren, kalt abschrecken, klein schneiden und zur Seite stellen.
  2. Milch mit 2 EL MAGGI Konzentriertem Fond Gemüse aufkochen und mit MAGGI Helle Roux binden.
  3. Passierten Spinat und geschnittenen Bärlauch in die Einmachsauce einrühren, Natron zugeben und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Muskatnuss abschmecken.
  4. Butter erhitzen, bis diese eine braune Farbe angenommen hat und anschließend durch ein Sieb in den Bärlauchspinat gießen. Eventuell mit etwas MAGGI Helle Roux nachbinden.
  5. Gekochten Tafelspitz portionieren und in 500 ml Wasser und 2 EL MAGGI Konzentriertem Fond Rind erwärmen.

Tipp: In MAGGI Konzentriertem Fond Rind erwärmtes, gekochtes Rindfleisch behält seine Farbe und wird nicht rot.