Wie sind Saucen eingeteilt?

Als Basis dient ein Fond bzw. Sud, der entweder zu einem weißen oder braunen Fond verarbeitet wird. Der weiße Fond wird weiterverarbeitet zu einem weißen Roux, der dann zur Milcheinmachsauce oder zur weißen Grundsauce wird. Der braune Fond wird zu einem Braunen Roux oder Stärke anschließend zur braunen Grundsauce. Jetzt folgen weitere Verarbeitungsschritte, die die Sauce dem speziellen Gericht anpassen.